Best Of Swiss Web

Einträge von bosa

Das sind die 20 besten App-Agenturen der Schweiz

Zum ersten Mal seit ihrem vierjährigen Bestehen veröffentlichen die Best of Swiss App Awards eine Liste derjenigen Marktteilnehmer, die insgesamt am besten abgeschnitten haben. Die Agentur «Apps with love GmbH» aus Bern steht deutlich an der Spitze der Best of Swiss Apps.

«Apps with love» aus Bern sind momentan die erfolgreichsten App-Entwickler aller Best of Swiss Apps Editionen. Mit 48 Punkten führen sie fünf Punkte Abstand vom Zweit- und Drittplatzierten: der Ubique Innovation AG und der bitforge AG (beide aus Zürich). 


Der Titel Master of Swiss Apps ging dieses Jahr an die SBB Mobile vNext

Neben der Krönung des Publikum-Lieblings, verfolgten die rund 350 Personen im AURA am Zürcher Paradeplatz, wie in den Fachkategorien die besten App-Projekte der Schweiz ausgezeichnet wurden. Elf der insgesamt 219 Eingaben wurden mit Gold prämiert. Gemeinsam mit der myCSS App holte dieses Projekt der Schweizerischen Bundesbahnen die meisten Auszeichnungen in dieser Edition. 

Die SBB AG ist Master of Swiss Apps

Neben den insgesamt fünf Auszeichnungen sicherte sich der neue «Bahnschalter in der Hosentasche» der SBB AG den Master of Swiss Apps und positioniert sich so als beliebtestes Schweizer App-Projekt des Jahres.

Die von der SBB AG gemeinsam mit Ubique Innovations ...


Hier kommt die Shortlist 2016

Hier geht es zur Shortlist: http://www.bestofswissapps.ch/de/hall-of-fame/shortlist/2016/


Die Anmeldeprozedur ist abgeschlossen – mit neuem Rekord!

Es kann losgehen! Dieses Jahr gehen 219 Einschreibungen ins Rennen. Ein neuer Rekord. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Teilnehmenden. Danke, dass Sie die ‚Best of Swiss Apps Awards’ mit Ihrer Eingabe bereichert haben!

Hier finden sich wichtige Infos zum weiteren Vorgehen:


Jurierungswoche

Nun sind wir alle gespannt, was in den Jurierungstagen vom 3. bis zum 7. Oktober herauskommen wird. Wer sammelt die meisten Punkte in welcher Kategorie? Wer kommt dieses Jahr auf die Shortlist? Wer positioniert sich als potentieller Master of Swiss Apps 2016?


Shortlist.

Die Shortlist 2016 wird am 12. Oktober per Web, Newsletter ...


Best of Swiss Apps 2016 mit Keynote von Thomas Amberg


Best of Swiss Apps 2016 avec une présentation de Thomas Amberg


Prolongation du délai d’inscription jusqu’au 26 septembre 2016

Merci mille fois pour les nombreux projets intéressants qui nous ont été annoncés! Nous sommes très heureux de l’intérêt que vous nous avez témoigné. Cette année comme par le passé, nous avons décidé de prolonger le délai de 7 jours, donc jusqu’au 26 septembre 2016. 

Les personnes qui travaillent encore actuellement sous pression à leur documentation peuvent ainsi achever la procédure d’inscription en toute tranquillité. Par votre inscription à la compétition, vous donnez de la visibilité à votre projet pour le grand public du monde des affaires. Sans parler de la chance que vous avez de remporter ...


Verlängerung der Anmeldefrist bis zum 26. September


In fünfzehn Minuten einreichen!

Wir hören von Agenturen immer wieder, dass sie lange brauchen um die Anmeldeprozedur zu durchlaufen. Insbesondere das Beschreiben der Projekte erfordere viel Zeit. Dabei muss das in der Regel gar nicht sein.

Wir haben mit Reto Grob, Jurypräsident der Best of Swiss App Awards über die Anmeldung zum Wettbewerb gesprochen. Er ist sich sicher, dass man bei den allermeisten Einreichungen auf lange Texte und Darstellungen verzichten kann.  

«Das Anmelden für die ‚Best of Swiss Apps’ dauert  in etwa eine Viertelstunde. Die meisten Apps sind ja zugänglich und selbsterklärend. Es gibt allerdings Apps, die von der Jury nicht «in Echt» erlebt ...


S’inscrire en quinze minutes !

Des agences nous disent régulièrement que la procédure d’inscription dure très longtemps. La description des projets, en particulier, leur prend énormément de temps. Ce n’est pas du tout obligatoire !

Avec Reto Grob, président du jury de « Best of Swiss App Awards », nous avons évoqué l’inscription à la compétition. Lui est certain que, dans la très grande majorité des projets, il est possible de renoncer aux textes à rallonges et aux explications trop développées. 

« L’inscription à ‘Best of Swiss Apps’ dure à peu près un quart d’heure. La plupart des applications sont en effet accessibles facilement ...


Best of Swiss Apps 2016: Erläuterungen und Tipps zur erfolgreichen Anmeldung

Noch bis zum 19. September können Projekte eingereicht werden. Eine App kann dabei in beliebig vielen der elf  Kategorien zur Jurierung angemeldet und zudem mit individuell gestalteten Mitteln promotet werden.

Auch für die diesjährige vierte Edition der ‚Best of Swiss App’ Awards können Entwicklungen in acht Basis- und drei Spezialkategorien eingereicht werden.

Erfahrungsgemäss melden sich bei ‚Best of Swiss Apps’ Projekte an, die ohnehin schon eine gewisse Reife, resp. Relevanz aufweisen können – je nach dem allerdings, wie gut die Vorbereitung der Anmeldung ist, steigen die Erfolgschancen deutlich. Sind die Projekte geschickt in Kategorien verortet? Wird die Aufmerksamkeit der Jury auf ...


«Wir suchen die besten Apps der Schweiz!»

Ab sofort können Projekte bis in elf Kategorien eingereicht werden.  Anmeldeschluss ist der 21. September 2015. 

Anfang Winter 2015, am 12. November, werden zum dritten Mal die besten Apps der Schweiz ausgezeichnet.
«Best of Swiss Apps» geht in die dritte Runde. Für die diesjährige Edition können ab sofort Apps, die in den letzten zwölf Monaten neu erstellt oder überarbeitet wurden oder in den nächsten Wochen noch werden, in die insgesamt neun Basis- und die drei Spezialkategorien eingereicht werden.
Mehr zu den Kategorien und zu den Spezialpreisen erfährt man unter: http://bestofswissapps.ch/am-best-of-swiss-apps-teilnehmen
An der Gala Award-Night vom Donnerstag dem ...


Gesucht: Die besten Apps der Schweiz: «Best of Swiss Apps 2014 ist lanciert!

Gesucht: Die besten Apps der Schweiz: «Best of Swiss Apps 2014 ist lanciert!


Nach der letztjährigen Premiere werden am 19. November zum zweiten Mal die besten Apps der Schweiz ausgezeichnet. Projekte können ab sofort bis zum 15. September 2014 in elf Kategorien eingereicht werden.


«Best of Swiss Apps» geht in die zweite Runde. Letztes Jahr erst von den Machern von«Best of Swiss Web» lanciert, hat sich der neue Award schon beim ersten Mal seinen Platz unter den anerkannten Schweizer Business-Awards erobert. Bereits bei der ersten Durchführung wurden 131 App-Projekte eingereicht. Für den diesjährigen Wettbewerb können ab sofort Apps, die in den letzten zwölf Monaten neu erstellt oder überarbeitet wurden oder in den ...


Microsoft presents BOSA

Newsletter abonnieren

BOSW presents BOSA

Sponsoren

Publimedia
Digicomp
Datatrans
smama