Best Of Swiss Web

Einträge von de-entry

Best of Swiss Apps sucht die besten Apps der Schweiz

Best of Swiss Apps sucht die besten Apps der Schweiz

Am 16. November werden zum vierten Mal die besten Apps der Schweiz ausgezeichnet. Ab sofort können Projekte in elf Kategorien eingereicht werden. Anmeldeschluss ist der 19. September 2016. Projekte rund um das diesjährige Sonderthema ‚Internet of Things’ werden in einer eigenen Sonderkategorie bewertet. Erstmals wird anschliessend an den Award eine Best of Swiss Apps Alltime-Bestenliste der erfolgreichsten Agenturen veröffentlicht.


Für den diesjährigen Wettbewerb können Apps, die in den letzten zwölf Monaten neu erstellt oder überarbeitet wurden oder in den nächsten Wochen noch werden, in acht Basis- und drei Spezialkategorien eingereicht werden. 


Mit dem Jahresthema ‚Internet of Things’ wird dem Umstand ...


Interview mit Chris Bergstresser, Keynote Speaker an der Award Night 2014

Chris Bergstresser spielt sehr gerne Computerspiele. So weit, so gut: Diese Aussage trifft auf über 40% der Schweizerinnen und Schweizer im Alter zwischen16 und 64 zu. 

Ein wenig definierter wird es, wenn man feststellt: Chris hat in den vergangenen zwanzig Jahren für viele internationale Game-Industry Marken in führenden Positionen gearbeitet. Erfrischend: Die Tatsache dass Chris Bergstesser neben seinen viel zitierten Erfolgen im Aufbau von Produkten und Marken der Game-Industry  ein humorvoller Gamer geblieben ist. Jemand, der weiss, wie es sich anfühlt, mit Freunden zu zocken und über Games zu reden. Er kennt also nicht nur Games selber von «innen und ...


Nominierung für den Master of Swiss Web!

Volle Fahrt voraus! Wir bewegen uns mit Windeseile der Award Night vom 19. November 2014 entgegen. An diesem Abend werden einerseits die besten Schweizer App-Entwicklungen prämiert – Sie haben sicherlich die Shortlist der potentiellen Award-Abräumer studiert. Andererseits wird überdies auch das «beliebteste Projekt unter den Besten» erkoren: Der Master of Swiss Apps! 

Der Titel krönt dasjenige Projekt, welches sowohl von unserer professionellen Jury als auch vom Publikum und über alle Kategorien hinweg als besonders gelungen erachtet wird. Die Jury, die Netzticker-Leserschaft und das Publikum an der Award Night geben dazu Ihr Votum ab; mit je einem Drittel Gewicht.

Masterkandidaten in Sicht ...


Shortlist

Danke! Es kann losgehen! 103 in der Schweiz produzierte Apps wurden eingereicht und von unserer Jury bewertet. Bevor wir in diesem Newsletter noch wichtige Infos zum weiteren Vorgehen und natürlich die Shortlist bringen, möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Teilnehmenden bedanken! Danke, dass Sie den Best of Swiss Apps Award mit Ihrer Eingabe bereichert haben.

Den Puls nehmen. Letztes Jahr wurden noch keine formellen Einschränkungen vorgegeben. Für die aktuelle Edition des Best of Swiss Apps Award wurden erstmals nur Apps zugelassen, die in den letzten zwölf Monaten lanciert worden sind oder einen Major Release erfahren haben ...


Keynote von Chris Bergstresser an der Best of Swiss Apps Award Night

Keynote von Chris Bergstresser an der Best of Swiss Apps Award Night

Wir freuen uns, in Chris Bergstresser, seines Zeichens Verwaltungsrat bei AppScotch, Inc. und Ocean View Games, eine international bekannte Grösse der Game-Branche als Redner gewonnen zu haben. 

Hierzulande ist er als Erfolgsarchitekt von Miniclip SA oder als Gründer und ehemaliger CEO von Vector Entertainment, Inc. bekannt. Der gestandene «Veteran» zeichnet allerdings auch für viele weitere wirtschaftliche Erfolgsgeschichten verantwortlich. Der gleichermassen innovative, wie pragmatische Chris Bergstresser wird über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Game Industry berichten und dabei aus seiner über zwanzig jährigen Erfahrung schöpfen.

Die Best of Swiss Apps Award Night besuchen:
Die Award-Night ‚14 findet am Mittwoch 19 ...


Best of Swiss Apps 2013: LiquidSketch zur besten App des Jahres gekürt.

Erstmals wurden gestern Abend in Zürich in feierlichem Rahmen die ‚Best of Swiss Apps Awards’ verliehen. Vor über 300 Personen im AURA wurden in zehn Fachkategorien die besten App- und Mobile-Projekte ausgezeichnet, sowie der Gesamtsieger ‚Master of Swiss Apps’ gekürt.


Zürich, 21. November 2013. Am erstmals ausgerichteten ‚Best of Swiss Apps Award’ wurden von Schweizer Unternehmen und vor allem Mobile- und Werbeagenturen insgesamt 130 Projekte in die zehn Kategorien eingereicht. Nach intensiver Bewertung der 41 Jurymitglieder schafften es 69 Projekte auf die Shortlist. An der gestrigen Award Night wurden insgesamt 10 Gold- und weitere 34 Silber- und Bronze-Gewinner gekürt. 


An ...


DIE JURIERUNG BEGINNT

Die Ausschreibung für den ersten «Best of Swiss Apps Award» ist beendet. Die enorme Zahl von 130 eingereichten Projekten übertrifft alle unsere Erwartungen. Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich bei allen Teilnehmern.
 

Folgendermassen wird es in den kommenden Tagen weitergehen:
- Vom 14.-18. Oktober tagt unsere hochrangige Experten-Jury und bewertet die eingereichten Apps. Diese Bewertungen münden am Ende des Jurierungsprozesses in einer Shortlist, auf der alle Projekte vertreten sind, die sich berechtigte Hoffnung auf eine Auszeichnung machen dürfen.
 

- Die Shortlist wird am 23. Oktober in der neuen Ausgabe unseres Medienpartners Netzwoche und auf unserer Website veröffentlicht.
 

- Gleichzeitig (ab ...


Netzwoche-Artikel über Best of Swiss Apps

In der aktuellen Ausgabe unseres Medienpartners Netzwoche findet sich ein zweiseitiger Artikel über den 'Best of Swiss Apps Award'. Claudio Dionisio, Präsident der Best of Swiss Web GmbH, erklärt den Lesern darin den Grund für die Lancierung des neuen App-Awards sowie den Anmeldungs- und Jurierungsablauf.

Sie finden den kompletten Artikel unter folgendem Link: klick


Die Ausschreibung hat begonnen!

Der Startschuss ist ertönt. Ab sofort können die Apps zum grossen Wettbewerb «Best of Swiss Apps Awards» eingereicht werden. Die teilnehmenden Apps werden in zehn Kategorien von jeweils sechs bis acht Top-Experten nach professionellen Kriterien bewertet und in einer Rangliste platziert. Die besten Anwendungen pro Kategorie erhalten an der grossen Award-Night am 20. November 2013 die Gold-, Silber- und Bronze-Auszeichnungen. Zudem wird auch ein Master-Preis für das beste aller App-Projekte vergeben.
 

Weshalb «Best of Swiss Apps Awards»
 

Weil die Jurymitglieder der Kategorie «Mobile» von «Best of Swiss Web» (BoSW) die vielfältigen Ausprägungen der nativen App-Welt nicht mehr adäquat beurteilen konnten ...


Jetzt den Newsletter abonnieren!

Sie möchten keine News verpassen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Google+. Hier erhalten Sie alle Neuigkeiten und Infos rund um «Best of Swiss Apps», die Ausschreibung, die Shortlist, die Masterkandidaten und die Award Night.

Hier der Link zum Newsletter: klick.
 


Wir suchen die besten Apps des Jahres!

Von den Machern von «Best of Swiss Web»: Reichen Sie Ihre besten App-Projekte der vergangenen 12 Monate ein und lassen sie diese von einer namhaften Fachjury bewerten. Auf die Gewinner der 10 Kategorien wartet die feierliche Überreichung ihrer Trophäe an der Award Night am 20. November in Zürich?
 

Der Erfolg der Apps-Ökonomie verlief exponentiell und startete mit einem Knalleffekt. Wie immer in der Innovationsgeschichte der IT gab es frühe Pioniere und vorgängige Erfindungen: Aber den eigentlichen Anfang der Apps-Geschichte stand gewissermassen ein Urknall, respektive eine eindeutige Geburtsstunde. Am 9. Januar 2007 präsentierte Steve Jobs an der Macworld in San Francisco ...


Microsoft presents BOSA

Newsletter abonnieren

BOSW presents BOSA

Sponsoren

Publimedia
Digicomp
Datatrans
smama