Best Of Swiss Web

Archiv 16. November 2016

Der Titel Master of Swiss Apps ging dieses Jahr an die SBB Mobile vNext

Neben der Krönung des Publikum-Lieblings, verfolgten die rund 350 Personen im AURA am Zürcher Paradeplatz, wie in den Fachkategorien die besten App-Projekte der Schweiz ausgezeichnet wurden. Elf der insgesamt 219 Eingaben wurden mit Gold prämiert. Gemeinsam mit der myCSS App holte dieses Projekt der Schweizerischen Bundesbahnen die meisten Auszeichnungen in dieser Edition. 

Die SBB AG ist Master of Swiss Apps

Neben den insgesamt fünf Auszeichnungen sicherte sich der neue «Bahnschalter in der Hosentasche» der SBB AG den Master of Swiss Apps und positioniert sich so als beliebtestes Schweizer App-Projekt des Jahres.

Die von der SBB AG gemeinsam mit Ubique Innovations ...


Microsoft presents BOSA

Newsletter abonnieren

BOSW presents BOSA

Sponsoren

Publimedia
Digicomp
Datatrans
smama