Best Of Swiss Web

Teilnehmerkreis

Zur Teilnahme am Wettbewerb berechtigt sind Native Apps und Web-Apps, die:

  • innerhalb der letzten 12 Monate (frühestens Juni 2018) veröffentlicht wurden oder innerhalb der letzten 12 Monate eine umfassende Erweiterung (major update) erfahren haben
  • in den letzten drei Jahren nicht bereits am ‚Best of Swiss Apps Award’ teilgenommen haben
  • für Schweizer Auftraggeber oder von Schweizer Auftragnehmern entwickelt wurden
  • für mindestens eines der führenden mobilen Betriebssysteme programmiert wurden bzw. vollständig mit mobilen Devices genutzt werden können  

Teilnahmebedingungen

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie ausdrücklich oder stillschweigend, dass Sie die Teilnahme-bedingungen gelesen haben und sich mit diesen einverstanden erklären:


AGB's (108,3 KB)


Die Anmeldung am Wettbewerb erfolgt online (via www.bestofswissapps.ch). Die entsprechenden Eingabefelder müssen vollständig und ordnungsgemäss und zudem zeitgerecht bis zum Anmeldeschluss ausgefüllt sein. Das Organisations-Komitee von ‚Best of Swiss Apps’ entscheidet über allfällige Unklarheiten oder streitbare Sachverhalte. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anmeldung

a) Melden Sie sich online unter www.bestofswissapps.ch (> Teilnahme) an

b) Jede App kann in allen Kategorien eingereicht werden

c) Für nicht öffentlich verfügbare (sog. „side-loaded“) Apps müssen die Anmeldeinformationen alles beinhalten, was für die Installation und Nutzung solcher Apps notwendig ist (z.B. Download-URL und mit der App zu installierende Zertifikate). 

d) Bei der Eingabe der Kontaktdaten muss zwingend ein Kontakt für technische Fragen angegeben werden. Diese Kontaktperson kann von der Jury für technische Probleme (Installation, Verfügbarkeit von integrierten Backends, Zugriff für Accounts etc.) angegangen werden. Alle anderen Angaben zur jeweiligen App sind entsprechend der auf der Eingabemaske von bestofswissapps.ch vorgegebenen Felder präzise einzutragen.

e) ‚Master of Swiss Apps’: Die Jury trifft nach fachlichen Kriterien eine Auswahl von ca. zehn Kandidaten für die Masterwahl. Der Master wird an das gesamthaft beste und überzeugendste Projekt vergeben. Wer am besten abschneidet, wird für den Titel Master of Swiss Apps nominiert. Anders als bei den übrigen Kategorien bestimmen neben der Fachjury auch die Leserinnen und Leser der Netzwoche sowie die Besucherinnen und Besucher der Award Night den Master.

f) Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle von Best of Swiss Apps info@bestofswissapps.ch oder Tel.: +41 44 355 63 63.

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für die Einreichung der Apps ist der 9. September 2019.

Newsletter abonnieren

BOSW presents BOSA

Sponsoren

Publimedia
Digicomp
Datatrans
smama